Der LIF/ZIF Sockel 2

Der Sockel 2 ist die Weiterentwicklung des Sockel 1 und wurde schon Anfang 1990 eingeführt. Auch dieser Sockel stellt nur eine 5V Spannung zur Verfügung kann jetzt jedoch bis zu einem FSB von 50MHz getaktet werden. Zudem unterstützt er auch Intel Pentium OverDrive CPUs.

Der abgebildete LIF-Sockel 2 hat 238 Löcher zur Aufnahme der Anschlußkontakte der 80486 und Intel Pentium OverDrive CPUs.

Unterstüzt werden: AMD 80486 SX / SX2 / DX / DX2 / DXL / DXL2 Prozessoren mit 25 / 33 / 40MHz FSB
                             Cyrix 80486 SX / DX / DX2 Prozessoren mit 25 / 33 / 40 / 50MHz FSB
                             IBM 80486 SX / DX / DX2 Prozessoren mit 25 / 33MHz FSB
                             Intel 80486 SX / SX2 / DX / DX2 / 486 OverDrive Prozessoren mit 16 / 20 / 25 / 33 / 50MHz FSB
                             Intel Pentium Overdrive PODP5V63 / PODP5V83 Prozessoren mit 25 / 33MHz FSB
                             It´s ST 80486 DX / DX2 Prozessoren mit 20 / 25 / 33 / 40 / 50MHz FSB
                             Texas Instruments 80486 SXL Prozessoren mit 25 / 40MHz FSB
                             UMC 80486 SX / DX Prozessoren mit 25 / 33 / 40MHz FSB

Die Abmessungen: 48,0 x 48,0mm